Mauer- und Höhen-Bolzen

Allgemeine Informationen zu Bolzen für horizontalen Einbau

Material:
Hier werden Bolzen unterschiedlichster Materialien eingesetzt - Aluminium, Grauguß, Messing, Edelstahl und Stahl in feuerverzinkter Ausführung. Die höchste Festigkeit haben Bolzen aus gesenkgeschmiedetem Stahl und Edelstahl. Somit werden geringe Schaftquerschnitte ermöglicht. Graugußbolzen sollten besonders kräftig ausgelegt werden.

Einbau
:
Die Schaftlänge ergibt sich aus der Putzstärke und dem Kopfdurchmesser, wobei der Kopfdurchmesser mit dem zwei- bis dreifachen in die Schaftlänge eingehen sollte.


Allgemeine Informationen zu Bolzen für vertikalen Einbau

Material:
Sehr verbreitet sind Bolzen aus besonders korrosionsbeständigen Messinglegierungen. Messing hat im Gegensatz zu
verzinkten Gußbolzen weiterhin den Vorteil, dass nachträglich noch Zentrierungen eingebracht werden können, ohne den Korrosionsschutz zu beeinträchtigen.

Einbau:
Wichtig für den Einbau ist ein ausreichend guter Untergrund. Ist dieser nicht gegeben, sollte ein Betonfundament für den
Bolzen gegründet werden. In diesem Falle reichen dann Schaftlängen von 40-50 mm völlig aus. Von der Dübelmontage wird beim
senkrechten Einbau abgeraten, da Wasser den Bolzen und Dübel unterwandern kann und diese dann bei Frost hochgedrückt
werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18

4.48 / 5.00 of 7 allterra-vermessungszubehoer.de customer reviews | Trusted Shops